Saugroboter für Tierhaare von Rowenta – Jetzt ist Schluss mit Jucken

Die besten Staubsaugerroboter für Tierhaare sind eher selten zu finden. Die meisten Saugroboter können alltäglichen Staub und Schmutz auf Hartböden und Teppichen aufsaugen, aber wenn es um Tierhaare geht, haben selbst die besten Staubsaugerroboter Schwierigkeiten. Das liegt einfach daran, dass Tierhaare besonders schwierig sind: Zum einen können sie sich im Teppich verfangen, so dass es für die Bürste schwierig ist, sie aufzusammeln, und zum anderen können sich die langen Haare, selbst wenn Ihr Saugroboter sie entfernt, an der Bürstenleiste festsetzen und einen Stau verursachen. Wenn Sie also ein Haustier haben, zum Beispiel Katzen, die haaren, dann kann das zum Problem werden.


Der beste Freund des Menschen

So reizend die Haustiere in unserem Leben auch sein mögen, die Beseitigung ihrer Haare – vor allem während dem Fellwechsel – kann frustrierend sein. Tierhaare können sich in allen Ecken sammeln und vor allem günstige Saugroboter haben hier häufig Schwierigkeiten. Wer unter einer Tierhaarallergie leidet, leidet auch unter einer Wohnung voller Tierhaare. Saugroboter von Rowenta sind zwar nicht mit Hepa Filter ausgestattet, doch mit einem vergleichbaren Filter, der zuverlässig bei Allergien hilft.

Die leichte Art, Ihr Zuhause von den Haaren Ihres Haustiers zu befreien, ist ein Saugroboter, der sich für Tierhaare eignet. Da sie völlig automatisch laufen, müssen Sie nur darauf achten, per App die richtigen Zeiten einzustellen. Der Roboter erledigt dann regelmäßig die gesamte Arbeit für Sie, auch wenn Sie nicht zu Hause sind.


Zeit ist wichtig

Laut einer Umfrage verbringen weltweit 89 % der Menschen ca. eine Stunde pro Tag mit Staubsaugen. Mit einem Staubsaugerroboter, am besten einem Saugroboter mit Wischfunktion von Rowenta, können Sie diese Zeit smart nutzen, um andere Dinge zu tun, z. B. einem Hobby nachzugehen oder etwas Zeit für sich selbst zu haben.

Staubsaugerroboter sind besonders nützlich für Haustierbesitzer. Das spart nicht nur Zeit und Energie, sondern gibt Ihnen auch die tägliche Gewissheit, dass bei Ihrer Rückkehr kein Chaos auf Sie warten wird.

Allerdings müssen wir Ihnen sagen, dass sich die Staubsaugerroboter nicht so weit entwickelt haben, dass sie Ihnen 100% der Hausarbeit abnehmen. Falls Sie Alexa und Google im Alltag nutzen, werden Sie sich bestimmt darüber freuen, dass schon viele Geräte Alexa kompatibel sind. Sie werden aber trotzdem noch von Zeit zu Zeit mit Ihrem normalen Staubsauger durch das Haus saugen müssen. Trotzdem wird Ihre Arbeit durch den Roboter nur noch sehr klein sein.

Mit den Modellen von Rowenta können Sie sicher sein, einen Saugroboter mit einer starken Saugleistung, einer verknotungsfreien Bürstenrolle oder einer Kombination aus beidem, zu erhalten. Sehen Sie sich vor dem Kauf am besten einen Saugroboter Test an, um das passende Modell zu finden.



Das könnte Sie auch interessieren: