ROWENTA SILENT COMFORT 3-IN-1 (HQ8110)

SILENT COMFORT 3-IN-1 (HQ8110)
Der einzige unglaublich leise 3-in-1 Turmventilator*

Sichern Sie sich mit dem Silent Comfort 3-in-1 Turmventilator Frische und Wärme und filtern Sie die Luft, alles in Form eines eleganten, äußerst leisen Geräts. Seine Luftfilter-Technologie filtert Staub- und Tierhaarpartikel von bis zu 500 Mikron für langfristige Leistungen und reduzierte Geruchsbelastung. Gleichzeitig ist das Gerät sowohl im Ventilator- als auch im Heizmodus sehr leise und zugleich leistungsstark, sodass Sie sich im Winter über schnelle Wärme und im Sommer über wunderbare Frische freuen können.

Artikelnummer : HQ8110F0

*von Rowenta

* vs. höchste Leistung/max. Thermostat

ProduktVorteile

SILENT COMFORT 3-IN-1 ÄUSSERST LEISER TURMVENTILATOR UND HEIZUNG*

Der einzige unglaublich leise 3-in-1 Turmventilator

Genießen Sie mit dem Silent Comfort 3-in-1, der sowohl als Turmventilator als auch als Heizung eingesetzt werden kann, das ganze Jahr lang optimalen Komfort. Er filtert die Luft, erfrischt und wärmt. Dank Luftfilter-Technologie werden Staub- und Tierhaarpartikel bis zu 500 Mikron gefiltert, für langfristige Ergebnisse und eine reduzierte Geruchsbelastung. Der Filter kann direkt unter laufendem Wasser gereinigt werden. Gleichzeitig erfrischt der Silent Comfort 3-in-1 Sie im Sommer kaum hörbar (43 db(a) im Ventilatormodus) oder wärmt Räume im Winter schnell und leise auf (2.400 W, 45 db(a) im Heizungsmodus). Zusätzlichen Komfort garantiert der Smart-Modus, indem die Raumtemperatur unmittelbar erkannt und die Leistung entsprechend angepasst wird, um die gewünschte Raumtemperatur zu erreichen. Eine gute Möglichkeit zum Energiesparen. Zudem wird im Eco-Heizmodus bis zu 50 % weniger Energie* verbraucht, sodass Sie sich über ein kuschelig warmes Zuhause freuen und gleichzeitig Geld sparen können. Abgerundet durch eine 70° Oszillationseinstellung, um die Luft optimal im Raum zu verteilen und einen bis zu 24 Stunden zeitversetzten Start, sodass Sie das Gerät praktisch programmieren können. Hinzu kommt ein extra großer Touchscreen mit Fernbedienung, damit Sie das Gerät selbst aus der Ferne praktisch nutzen können.

Technische Merkmale/Vergleich

GERÄTETYP
Ausführung 3 in 1 : heater + fan + filter  
Farben Weiß  
Veredelung Seidig  
Höhe 81  cm
LEISTUNGSMERKMALE
Leistung 2400  
Oszillation    
Ventilatorfunktion    
Ideale Raumgröße (m2) 35–40  
SICHERHEIT
Automatische Abschaltung    
Kontrollleuchte    
IP 20  
NUTZUNGSKOMFORT
Länge Netzkabel 1,9  m
Filter    
Wandkompatibel/-montierbar NEIN  
Thermostat Elektronisch  
Griff    
Fernbedienung    
Aufbewahrung der Fernbedienung    
Display LED  
Steckerart EUR  
Plug Color Weiß  
KOMFORTEIGENSCHAFTEN
Eco-Einstellung    
Timer    
Frostschutz    
GERÄUSCHPEGEL
Min. Lärmpegel 43  dB(A)
Max. Lärmpegel 63  dB(A)
TECHNISCHE MERKMALE
Spannung 220  V
Frequenz 50  Hz

Zusätzliche Informationen

Häufige Fragen

Im Fall einer nicht normalen Überhitzung aktivieren sich ein Alarmton und ein Lichtsignal und die Stromzufuhr zum Heizelement wird unterbrochen. Das Gerät schaltet sich wieder ein, sobald es abgekühlt ist und der Regler auf eine normale Position gestellt wurde.
Wenn beispielsweise zum Schutz der Rohre im Winter das Thermostat auf Frostschutz eingestellt wird und die Raumtemperatur ungefähr 5°C beträgt, schaltet sich das Gerät automatisch ein. In der Folge wird die Zimmertemperatur bei ungefähr 7°C gehalten.
Das Gerät muss unbedingt abgekühlt sein, bevor Sie das Kabel aufwickeln. Wenn Sie das Gerät nicht nutzen, bewahren Sie es an einem trockenen Ort auf.
Stellen Sie alle Schalter auf die Position "Aus" und ziehen Sie den Stecker des Gerätes aus der Steckdose.
Nein, der Stromverbrauch hängt einzig und allein von der Leistung des Heizgerätes ab.
Das Verhältnis zwischen Leistungsstufe und beheiztem Bereich hängt von der gewünschten Temperatur, der Außentemperatur und der Isolierung des Hauses ab. Im Durchschnitt wird eine Leistung von 100 W pro m² empfohlen.
Der Motor des Heizlüfters ist in Betrieb, nicht aber das Heizelement (nur der Ventilator läuft).
Nein. Sie müssen die Sicherheitshinweise zum Gebrauch eines Heizgerätes im Bad befolgen. Es ist zu prüfen, ob das Gerät auf die Verwendung in den jeweiligen Zimmern ausgelegt ist, einschließlich der Zimmer wie Küche und Bad, in denen die Gefahr besteht, dass Spritzwasser auf das Gerät gelangt. Siehe hierzu die Hinweise in der Bedienungsanleitung.