ROWENTA COMPACT POWER SO2210

COMPACT POWER SO2210
DER LEISTUNGSSTARKE UND KOMPAKTE HEIZLÜFTER

Die Raumheizung Compact Power ist ein kompakter und zudem leistungsstarker Heizlüfter, der den Bereich in Ihrer Nähe aufwärmt und dabei Platz in Ihrem Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Lagerraum spart. 2 Heizstufen bieten ein Maximum an Komfort, während die Kühlfunktion ihn zu einem nützlichen Gerät für das ganze Jahr macht.

Artikelnummer : SO2210F0

ProduktVorteile

LEISTUNGSSTARKE KOMPAKTE RAUMHEIZUNG VON ROWENTA: LEISTUNG IN EINER KOMPAKTEN GRÖSSE

Die Raumheizung Compact Power bietet dank seiner kompakten Größe (sogar noch um 15 % kleiner als sein Vorgängermodell) ein sicheres und kraftvolles Aufheizen mit einem Minimum an Aufwand.

Mit leicht anpassbaren Heizstärken bis hin zu 2000 W ermöglichen seine 2 Heizstufen, zwischen der Min-Einstellung für längere Nutzung und der Max-Einstellung für schnelles, leistungsstarkes Aufheizen zu wählen.

Sein eingebautes Thermostat reguliert die Raumtemperatur für optimalen Komfort.

Gedacht für eine ganzjährige Nutzung, verwandelt seine Kühlfunktion den Heizlüfter in einen Frische spendenden Ventilator bei warmem Wetter, und durch seine kompakte Größe und den handlichen Tragegriff Compact Power ist der Heizüfter einfach zu transportieren und gut zu verstauen.

Technische Merkmale/Vergleich

GERÄTETYP
Ausführung Klassischer Ventilator  
Klassischer Ventilator  
Klassischer Ventilator  
Farben Dunkelgrau/ Schwarz  
n/a HELLGRAU  
Veredelung Vereist  
n/a n/a
LEISTUNGSMERKMALE
Leistung 2000  W
n/a 2400  W
Ventilatorfunktion    
   
   
Ideale Raumgröße (m2) 25  
n/a 30  
SICHERHEIT
Kontrollleuchte    
   
   
Bedienfeldabdeckung    
   
   
IP 20  
20  
21 - für Badezimmer  
NUTZUNGSKOMFORT
Länge Netzkabel 1,4  m
n/a 1,7  m
Wandkompatibel/-montierbar NEIN  
n/a n/a
Thermostat Mechanisch  
Mechanisch  
Mechanisch  
Griff    
   
   
Display NEIN  
NEIN  
NEIN  
KOMFORTEIGENSCHAFTEN
Frostschutz    
   
   
GERÄUSCHPEGEL
Min. Lärmpegel 59  dB(A)
n/a 45  dB(A)
TECHNISCHE MERKMALE
Spannung 220  V
n/a 220-230  V
Frequenz 50  Hz
50  Hz
50  Hz

Zusätzliche Informationen

Häufige Fragen

Im Fall einer nicht normalen Überhitzung aktivieren sich ein Alarmton und ein Lichtsignal und die Stromzufuhr zum Heizelement wird unterbrochen. Das Gerät schaltet sich wieder ein, sobald es abgekühlt ist und der Regler auf eine normale Position gestellt wurde.
Wenn beispielsweise zum Schutz der Rohre im Winter das Thermostat auf Frostschutz eingestellt wird und die Raumtemperatur ungefähr 5°C beträgt, schaltet sich das Gerät automatisch ein. In der Folge wird die Zimmertemperatur bei ungefähr 7°C gehalten.
Das Gerät muss unbedingt abgekühlt sein, bevor Sie das Kabel aufwickeln. Wenn Sie das Gerät nicht nutzen, bewahren Sie es an einem trockenen Ort auf.
Stellen Sie alle Schalter auf die Position "Aus" und ziehen Sie den Stecker des Gerätes aus der Steckdose.
Nein, der Stromverbrauch hängt einzig und allein von der Leistung des Heizgerätes ab.
Das Verhältnis zwischen Leistungsstufe und beheiztem Bereich hängt von der gewünschten Temperatur, der Außentemperatur und der Isolierung des Hauses ab. Im Durchschnitt wird eine Leistung von 100 W pro m² empfohlen.
Der Motor des Heizlüfters ist in Betrieb, nicht aber das Heizelement (nur der Ventilator läuft).
Nein. Sie müssen die Sicherheitshinweise zum Gebrauch eines Heizgerätes im Bad befolgen. Es ist zu prüfen, ob das Gerät auf die Verwendung in den jeweiligen Zimmern ausgelegt ist, einschließlich der Zimmer wie Küche und Bad, in denen die Gefahr besteht, dass Spritzwasser auf das Gerät gelangt. Siehe hierzu die Hinweise in der Bedienungsanleitung.