ROWENTA BRUSH ACTIV' VOLUME & SHINE

BRUSH ACTIV' VOLUME & SHINE

DIE ROTIERENDE WARMLUFTBÜRSTE BIETET FÖNEN MIT PROFESSIONELLER QUALITÄT FÜR ZUHAUSE MIT VOLUMEN UND ULTIMATIVEM GLANZ.

DIE ROTIERENDE WARMLUFTBÜRSTE BIETET FÖNEN MIT PROFESSIONELLER QUALITÄT FÜR ZUHAUSE MIT VOLUMEN UND ULTIMATIVEM GLANZ.

Brush Activ & Shine liefert perfekte strahlende Ergebnisse dank der doppelten Ionenbooster-Funktion. Diese einzigartige Technologie produziert einen antistatischen Effekt für glattes und glänzendes Haar. Kombiniert mit der automatischen Bürstenrotation, 1000 W Leistung und einer Keramikummantelung trocknet sie Haare schnell mit professionell aussehenden Ergebnissen.

Artikelnummer : CF9320E0

PROFESSIONELLE ERGEBNISSE MIT EINER ROTIERENDEN BÜRSTE

Brush Activ' Volume & Shine bringt Styling mit professioneller Qualität zu Ihren Haaren.

Mit zwei automatischen rotierenden Bürstenköpfen - eine für dickes Haar und eine für Dünnes- mit der dualen Richtungsfunktion, wird Ihr Haar professionell gestylt während es simultan trocknet.

Zur selben Zeit strahlen ihre beiden Ionenbooster negative Ionen aus statische Elektrizität und Kräuseln damit reduzierend.

Das Ergebnis ist glattes, glamouröses Haar.

Mit Brush Activ' Volume & Shine war perfektes professionell aussehendes Haar noch nie so einfach.

*Im Vergleich zu einem Rowenta Brush Activ CF9220

*Im Vergleich zu einer Rowenta Activ CF9220

Technische Merkmale/Vergleich

Leistung 1000  W
Temperatureinstellungen 2  
Beschichtung Keramik  
Kaltstufe    
Geschwindigkeitseinstellungen 2  
Funktionen Temperatur, Gebläse und Rotation  
Speed / Temperature settings 2  
Aufsatz-Durchmesser 30 - 50  mm
Luftstromeinstellungen 2  
Borstenarten Synthetics  
Verschiedene Durchmesser    
Form Rund  
Automatische Rotation    
Ionengenerator    
Alternate rotation Ja  
Bürstenabdeckung    
Spannung 220-230  V
Farben Lila und Weiß  
360° Kabel    
Länge Netzkabel 1,8  m
Garantie 1 JAHR  

Zusätzliche Informationen

Häufige Fragen

Tauschen Sie die Platten nur aus, wenn das Gerät kalt ist, um Verbrennungen zu vermeiden. Drücken Sie die "Zungen" an der Seite der Platten und ziehen Sie sie heraus. Wenn Sie die Platten wieder einführen, schieben Sie sie soweit wie möglich hinein. Stellen Sie sicher, dass sie richtig verankert sind und einen sicheren Halt haben.
Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Haare nur um einen Bereich des Lockstabs wickeln und nicht über die gesamte Länge. Halten Sie mit Ihrer freien Hand die nicht wärmeleitende Spitze des Gerätes fest.
Der Zylinder wird während des Gebrauchs sehr heiß. Seien Sie daher vorsichtig und verhindern Sie jeden Kontakt mit der Haut. Stellen Sie sicher, dass das Netzkabel zu keinem Zeitpunkt mit heißen Geräteteilen in Kontakt kommt.
Nachdem Sie die Temperatur eingestellt haben, müssen Sie etwa 10 Minuten lang warten, bis das Gerät die gewünschte Temperatur erreicht hat.
Ziehen Sie den Stecker Ihres Gerätes aus der Steckdose und lassen Sie ihn auf seinem Ständer stehend abkühlen. Wenn es vollkommen abgekühlt ist, wischen Sie den Zylinder mit einem feuchten Tuch ab. Lassen Sie niemals Wasser oder eine andere Flüssigkeit in den Griff eindringen.
Nach Befolgung der Anweisungen in der Bedienungsanleitung zur Inbetriebnahme des Geräts muss sichergestellt werden, dass die verwendete Steckdose einwandfrei funktionsfähig ist. Schließen Sie dazu ein anderes elektrisches Gerät an die Steckdose an. Sollte das Gerät dann immer noch nicht funktionieren, versuchen Sie nicht das Gerät selbständig auseinanderbauen oder zu reparieren, sondern bringen Sie es zur Reparatur zu einem Servicepartner.
Das Gerät nicht verwenden. Um Gefahren zu vermeiden, muss es von einem Servicepartner ausgetauscht werden.
Nein. Verwenden Sie keine chemischen Haarpflegeprodukte, während Sie das Gerät gebrauchen. Warten Sie damit ab, bis das Haar abgekühlt ist und Sie den Crimper nicht mehr benutzen. Verwenden Sie das Gerät nicht für synthetische Haare wie etwa von Haarverlängerungen oder Perücken.
Ja. Führen Sie eine Haarsträhne nahe bei den Wurzeln zwischen Klemmbügel und Zylinder und schließen Sie den Bügel, um die Haare einzuklemmen. Ziehen Sie den Lockenstab vorsichtig zu den Haarspitzen. Das Ergebnis ist ein sanftes, glattes Haar.
Ja. Sie müssen das Haar um das Gerät wickeln und ungefähr 20 Sekunden warten, bevor Sie es wieder losdrehen. Wiederholen Sie diesen Vorgang mehrere Male. Bürsten Sie Ihr Haar nicht mehr, wenn es einmal abgekühlt ist. Dadurch erhalten Sie einen natürlicheren welligen Look.
Locken sollten vorzugsweise nicht breiter sein als 2 bis 3 Zentimeter.
Geräte der Schutzklasse I müssen geerdet werden (und haben nur eine einfache Isolierung). Geräte der Schutzklasse II müssen nicht notwendigerweise geerdet werden, da sie eine doppelte Isolierung haben.
Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt über Garantie auf dieser Website.
Ihr Gerät enthält verschiedene rückgewinnbare oder recyclingfähige Materialien. Geben Sie Ihr Gerät deshalb bitte bei einer Sammelstelle Ihrer Stadt oder Gemeinde ab.
Rufen Sie den Abschnitt „Zubehör finden“ der Website auf. Dort finden Sie alles, was Sie für Ihr Produkt brauchen.