Das Geheimnis eines GUTEN HAARSCHNITTS

Mitten im Haarschnitt aufhören zu müssen, weil die Batterie leer ist, das möchte man nicht erleben - treffen Sie also vor Beginn einige Vorbereitungen.

Hier eine nützliche Checkliste, die Sie durchgehen können, bevor Sie starten:

1.   Überprüfen Sie die Batterie und laden Sie sie gegebenenfalls auf.

2.  Waschen Sie zunächst Ihre Haare und trocknen Sie diese wie gewohnt.

3.  Schützen Sie Ihre Kleidung und legen Sie wie beim Friseur ein Handtuch über Ihre Schultern.

4.  Stellen Sie sich vor einen Spiegel, falls Sie Ihr Haar selbst schneiden möchten – dies ist nur bei ausreichender Erfahrung zu empfehlen. Falls eine andere Person Ihr Haar schneidet, empfehlen wir Ihnen, sich auf einen Stuhl zu setzen, damit diese Person Ihren Kopf von oben überblicken und Unregelmäßigkeiten der Kopfform zum Nacken hin sehen kann.

Entspannen Sie sich und alles geht wie von selbst!

Action: der Haarschnitt Schritt für Schritt

Das Geheimnis eines guten Schnitts liegt darin, den Trimmer im rechten Winkel zum Kopf zu halten, wobei die Zähne des Kamms leicht nach oben gerichtet sind. Der Kamm ist entgegen der Haarwuchsrichtung zu führen. Für einen "klassischen Haarschnitt" verwenden Sie normalerweise zwei Kammgrößen.

Beginnen Sie mit dem längsten Kamm und arbeiten Sie dann mit einem kleineren Kamm für den Nacken und die Seiten weiter. Beim Schneiden muss der elektrische Trimmer immer in Bewegung sein.

Unterbrechen Sie regelmäßig, um das Haar zu kämmen und den Schnitt zu prüfen. Wenn nötig, korrigieren Sie Unregelmäßigkeiten.

Beim Schneiden kann es vorkommen, dass der Trimmer durch angesammelte Haare langsamer wird. Schalten Sie ihn aus und entfernen Sie die Haare mit der im Lieferumfang enthaltenen kleinen Bürste.

Führen Sie schließlich die Feinarbeit an Ohren und Koteletten mit der Schere durch. Vergessen Sie nicht, Stellen wie den Nacken mit dem kleinsten Aufsteckkamm auszurasieren...

Elektrische Haar-Bart-Trimmer und Rasierer benötigen ein Minimum an Pflege. Denken Sie daran, bei wiederaufladbaren Modellen die Geräte regelmäßig aufzuladen. Reinigen Sie den Trimmerkopf nach jeder Benutzung gründlich mit der kleinen Bürste, um Haarrückstände zu entfernen, die seine Leistung beeinträchtigen könnten. Ölen Sie die Klinge hin und wieder mit dem beiliegenden Schmiermittel.