ROWENTA SILENCE FORCE FULL CARE (RO6486)

SILENCE FORCE FULL CARE (RO6486)
Hohe Saugleistung und dabei extrem leise (63dB)

Dieser besonders leise Staubsauger liefert herausragende Reinigungsergebnisse auf allen Oberflächen. Er verfügt über 3 Filterstufen die mehr als 99,98% des aufgesaugten Staubs aus der Abluft filtern. Zudem ist der Silence Force extrem energiesparend und verbraucht 750 W.

Artikelnummer : RO6486EA

ProduktVorteile

ROWENTA SILENCE FORCE 4A FULL CARE: ENERGIESPARENDER, HOCHEFFIZIENTER STAUBSAUGER FÜR EIN RUNDUM SORGLOSES SAUGERLEBNIS

HOHE LEISTUNG TRIFFT AUG LEISES BETRIEBSGERÄUSCH

Der Rowenta Silence Force ist bestens ausgestattet und ideal dafür geeignet im täglichen Gebrauch eingesetzt zu werden. Die 4 Test-Kategorien des Energie Labels bilden die Leistungsfähigkeit eines Staubsauger ab. In allen Test-Kategorien erhält der Silence Force die bestmögliche Bewertung. Damit ist das Gerät eines der besten am Markt und das nicht nur in Bezug auf die Saugleistung. Der Energieeffiziente Motor verbraucht bis zu 60% weniger Energie als ein herkömmlicher Staubsaugermotor. Das Gerät wurde speziell für Haustierbesitzer entwickelt- Die Maxi-Turbo-Düse entfernt Tierhaare von Teppichböden, die Mini-Turbo-Düse ist ideal zum entfernen von Tierhaaren auf Polstermöbeln. Der Hygiene+ Staubeutel hält unangenehme Gerüche im Beutel gefangen. Zur Abrundung dieses umfassenden Reinigungspakets wird der Silence Force Total Care mit einer 60 cm langen, flexibelen Fugensdüse ausgeliefert. Damit können auch schwer erreichbare Stellen mit Leichtigkeit gereinigt werden. Der Silence Force mit seiner 4A Klassifizierung ist einzigartig in seiner Klasse und garantiert ein sorgloses Saugerlebnis.

Technische Merkmale/Vergleich

Technologie
Technologie mit Beutel  
Leistung
Leistung 750  
Filtersystem
Hygiene+ Beutel x2  
Hygiene+ Beutel Anti-odour  
Filterung Original Rowenta Hygiene+ Staubbeutel + Schaumstofffilter + hocheffizienter Filter  
Filterstufe(n) 3  
Benutzerfreundlichkeit
Steckdose ....  
Länge Netzkabel 8.4  m
Aktionsradius 11  m
Volumen Staubbehälter 4.5  L
Griff Ergo Comfort Griff mit integr. Möbelbürste  
Parksystem 2  
Leistungssteuersystem Elektronisch  
Räder vier 360° Räder  
Staubbeutelfüllanzeige    
Sicherheitssystem für eingesetzen Staubbeutel    
Transportgriff    
Stoßschutz Stoßschutz 360°  
integrierte Bodendüsen und Zubehör
Rohr Teleskop-Metallrohr  
Bodenbürsten Umschaltbare Bodendüse Deep Clean  
Parkettdüse    
Mini-Turbobürste    
Maxi-Turbobürste    
XXL Flexi-Fugendüse (60cm)    
Fugendüse    
Polsterdüse    
Abmessungen, Farben und Gewicht
Farben Braun  

Zusätzliche Informationen

Häufige Fragen

- Wenn Ihr Staubsauger mit einem Papierbeutel oder einem „Wonderbag“ ausgestattet ist:
• Nein. Werfen Sie den Beutel weg, sobald er voll ist, da die Poren des Beutels blockiert sind, was die Saugkraft reduziert und den Motor beschädigen kann.

- Wenn Ihr Staubsauger mit einem Textilbeutel ausgestattet ist:
• Ja. Sie können den Beutel einfach waschen.
• Entfernen Sie den Beutel.
• Öfnen Sie den Beutel mit dem Reißverschluss und entsorgen Sie den Inhalt.
• Waschen Sie den Beutel in klarem Wasser.
• Lassen Sie ihn mindestens 24 Stunden lang trocknen (den Beutel erst wieder einsatzen, wenn er vollständig getrocknet ist).
• Stellen Sie sicher, dass der Reißverschluss vollständig geschlossen ist, bevor er wieder eingesetzt wird.
Das Zubehör, das Rohr, der Schlauch und die Filter dürfen weder vollständig noch teilweise verstopft sein.
• Wenn Ihr Staubsauger mit einem Microfilter ausgestattet ist, wechseln Sie diesen nach jedem 6ten Beuteltausch.
• Ist Ihr Staubsauger mit einer HEPA-Filterkassette ausgestattet, wechseln Sie diese alle 6 Monate. In Abhängigkeit von der Nutzung, kann der Zeitraum auch kürzer sein.

Wichtig: Wechseln Sie den Filter mindestens einmal jährlich!
Der Staubsaugerbeutel sollte gewechselt werden, wenn der Staubsauger an Saugleistung verliert, ungewöhnliche Geräusche von sich gibt oder zu pfeifen beginnt.
Der Überhitzungsschutzschalter des Staubsaugers hat ausgelöst. In diesem Fall sollte der Motorfilter gereinigt, der Mikrofilter (je nach Modell) getauscht und der Staubsaugerbeutel ersetzt oder der Staubfänger geleert werden. Anschließend muss 30 Minuten gewartet werden, bevor das Gerät erneut in Betrieb genommen werden kann.
Wenn beim Aufwickeln der Schwung verloren geht, ziehen Sie das Netzkabel wieder ganz heraus und betätigen Sie erneut die Aufrolltaste.
Dieses Problem kann unterschiedliche Gründe haben.
• Überprüfen Sie, ob der Saugluftdurchzug durch Verstopfung von Düse, Schlauch oder Rohr blockiert ist.
• Wenn der Staubbehälter voll ist, entleeren oder reinigen Sie ihn (je nach Modell).
• Wenn das Filtersystem verstopft ist, reinigen Sie es oder tauschen Sie es aus.
• Wenn der Kreuzkopfregler geöffnet ist, schließen Sie ihn.
Wenn das Problem immer noch besteht, wenden Sie sich an einen Servicepartner.
Die Elektrobürste ist eine rotierende Bürste, mit der Sie Fäden, Haare und Tierhaare äußerst effektiv aus Teppichen saugen können.