ROWENTA X-TREM POWER CYCLONIC ANIMAL CARE

X-TREM POWER CYCLONIC ANIMAL CARE

Saugstark und komfortabel in der Anwendung

Der Bodenstaubsauger ohne Beutel X-Trem Power Cyclonic reinigt hocheffizient und stressfrei dank einfacher Bedienung. Dieser robuste Bodenstaubsauger ohne Beutel  mit XL-Staubkontainerkapazität verfügt über eine leistungsstarke 4A Performance. Das Gerät ist speziell für Haustierbesitzer entwickelt worden und bietet spezielle Reinigungslösungen für die Aufnahme von Tierhaaren.

Artikelnummer : RO6984EA

ProduktVorteile

BODENSTAUBSAUGER OHNE BEUTEL: X-TREME REINIGUNGSERGEBNISSE AUF HÖCHSTEM NIVEAU*

  Eine innovative Filtrationstechnologie, eine extreme Saugleistung und eine XL-Staubbeutelkapazität machen den X-Trem Power zu einem robusten Staubsauger für höchste Ansprüche.

Die neue leistungsstarke und hocheffiziente Bodendüse vom Bodenstaubsauger ohne Beutel entfernt selbst hartnäckigen Schmutz mit klassenbester Reinigungsleistung auf Hart- und Teppichböden.

Die fortschrittliche Mono-Zyklon-Technologie mit 2-stufigem Filtersystem hält 99,98% des eingesaugten Staubs zurück.

Die XL-Staubkontainerkapazität (2,5 L) bietet ein Maximum an Komfort auch für großflächige Wohnräume.

Das Clean-Express-System ermöglicht eine einfache und hygienische Entleerung des Staubkontainers mit nur 4 einfachen Handgriffen.

Speziell entworfen für Haustierbesitzer, bietet die Mini-Turbo-Bürste des beutellosen Staubsaugers eine effiziente Reinigungslösung für Tierhaare.

All dies mit einem um bis zu 50% verringerten Energieverbrauch.

** *Auf Teppich- und Hartböden **Im Vergleich zu früheren Baureihen mit 2200 Watt von Rowenta  .

Technische Merkmale/Vergleich

Art der Technologie ohne Beutel, monozyklonisch  
Energieeffizienzklasse (A bis G) A  
Staubemission (A bis G) A  
Staubsaugleistung auf Teppichboden (A bis G) A  
Staubsaugleistung auf Hartboden mit Fugen (A bis G) A  
Filterstufe(n) 2  
Griff Ergo Comfort Griff mit Easy Brush  
Wendigkeit 1 x 360° Rad + 2 x große hintere Räder  
Parksystem 1  
Anzeige maximale Staubkapazität erreicht    
Transportgriff    
Rohr Teleskopisches Metallrohr  
Parquet Softcare Düse    
Mini-Turbobürste    
Fugendüse    
Polsterdüse    

Zusätzliche Informationen

Häufige Fragen

Wenn Ihr Staubsauger mit einem Papierbeutel oder einem „Wonderbag“ ausgestattet ist:
• Nein. Werfen Sie den Beutel weg, sobald er voll ist, da die Poren des Beutels blockiert sind, was die Saugkraft reduziert und den Motor beschädigen kann.

- Wenn Ihr Staubsauger mit einem Textilbeutel ausgestattet ist:
• Ja. Sie können den Beutel einfach waschen.
• Entfernen Sie den Beutel.
• Öfnen Sie den Beutel mit dem Reißverschluss und entsorgen Sie den Inhalt.
• Waschen Sie den Beutel in klarem Wasser.
• Lassen Sie ihn mindestens 24 Stunden lang trocknen (den Beutel erst wieder einsatzen, wenn er vollständig getrocknet ist).
• Stellen Sie sicher, dass der Reißverschluss vollständig geschlossen ist, bevor er wieder eingesetzt wird.
Das Zubehör, das Rohr, der Schlauch und die Filter dürfen weder vollständig noch teilweise verstopft sein.
• Wenn Ihr Staubsauger mit einem Microfilter ausgestattet ist, wechseln Sie diesen nach jedem 6ten Beuteltausch.
• Ist Ihr Staubsauger mit einer HEPA-Filterkassette ausgestattet, wechseln Sie diese alle 6 Monate. In Abhängigkeit von der Nutzung, kann der Zeitraum auch kürzer sein.

Wichtig: Wechseln Sie den Filter mindestens einmal jährlich!
Der Staubsaugerbeutel sollte gewechselt werden, wenn der Staubsauger an Saugleistung verliert, ungewöhnliche Geräusche von sich gibt oder zu pfeifen beginnt.
Der Überhitzungsschutzschalter des Staubsaugers hat ausgelöst. In diesem Fall sollte der Motorfilter gereinigt, der Mikrofilter (je nach Modell) getauscht und der Staubsaugerbeutel ersetzt oder der Staubfänger geleert werden. Anschließend muss 30 Minuten gewartet werden, bevor das Gerät erneut in Betrieb genommen werden kann.
Wenn beim Aufwickeln der Schwung verloren geht, ziehen Sie das Netzkabel wieder ganz heraus und betätigen Sie erneut die Aufrolltaste.
Dieses Problem kann unterschiedliche Gründe haben.
• Überprüfen Sie, ob der Saugluftdurchzug durch Verstopfung von Düse, Schlauch oder Rohr blockiert ist.
• Wenn der Staubbehälter voll ist, entleeren oder reinigen Sie ihn (je nach Modell).
• Wenn das Filtersystem verstopft ist, reinigen Sie es oder tauschen Sie es aus.
• Wenn der Kreuzkopfregler geöffnet ist, schließen Sie ihn.
Wenn das Problem immer noch besteht, wenden Sie sich an einen Servicepartner.
Die Elektrobürste ist eine rotierende Bürste, mit der Sie Fäden, Haare und Tierhaare äußerst effektiv aus Teppichen saugen können.
Ihr Gerät enthält verschiedene rückgewinnbare oder recyclingfähige Materialien. Geben Sie Ihr Gerät deshalb bitte bei einer Sammelstelle Ihrer Stadt oder Gemeinde ab.
Rufen Sie den Abschnitt „Zubehör finden“ der Website auf. Dort finden Sie alles, was Sie für Ihr Produkt brauchen.
Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt über Garantie auf dieser Website.