ROWENTA FOR ELITE HANDY DRY CV1612

HANDY DRY CV1612

Schnelles, einfaches Föhnen

Der Handy Dry ist ein einfach zu verwendender Föhn, der für ultimativen, mühelosen Komfort entwickelt wurde. Die äußerst intuitive Bedienung und die verbesserte Ergonomie erzielen im Handumdrehen beste Ergebnisse. 2000 Effiwatt Leistung sorgen für effizientes Föhnen bei niedrigem Energieverbrauch.

Artikelnummer : CV1612F0

ROWENTA HANDY DRY FÖHN: EINFACHES FÖHNEN IM HANDUMDREHEN MIT FASZINIERENDEN ERGEBNISSEN

Mit dem Handy Dry Haartrockner liegen perfekte Föhnergebnisse und einfaches Styling in Ihrer Hand. Dieser einfach zu verwendende Föhn bietet mit einer Leistung von 2000 Effiwatt hohe Effizienz und zuverlässige Ergebnisse im Handumdrehen bei 20 % weniger Energieverbrauch. Eine Öffnung mit Metallgitter auf der Rückseite sorgt für maximale Luftzufuhr für optimale Leistung, die Stylingdüse für Präzision bis ins letzte Detail. Äußerst intuitive Bedienelemente mit zwei Temperatureinstellungen bieten zusammen mit verbesserter Ergonomie und einem leichten, kompakten Gehäuse ein solides Föhnerlebnis, das nicht einfacher sein könnte. Die Kaltlufttaste fixiert die Frisur und sorgt für langen Halt. Damit bietet der Handy Dry die perfekte Kombination aus komfortabler Anwendung und fantastischen Föhnergebnissen.

Technische Merkmale/Vergleich

Kaltstufe    
Gitterbeschichtung Nicht zutreffend  
Konzentrator 1  
Kompakt    
Hanging loop    
Eco Energy    
Spannung 220-240  V

Zusätzliche Informationen

Häufige Fragen

Wählen Sie die maximale Gebläsestufe, um das Haar schnell zu trocknen. Beim Styling wiederum sollten Sie eine geringer Stufe wählen, damit die Haare nicht zerzausen.
Richten Sie den Luftstrom auf den Bereich, den Sie stylen möchten (bei hoher Temperatur) und schalten Sie anschließend für ein schnelles Kühlen auf die Kaltstufe um. Durch diese Methode erhalten Sie ein wirksameres Styling.
Mithilfe der Konzentratordüse können Sie einen bestimmten Bereich trocknen, indem Sie den heißen Luftstrom darauf richten.
Der Diffusor sorgt für mehr Volumen in Ihrem Haar.
Mit Hilfe dieser Funktion lässt sich das perfekte Verhältnis zwischen Temperatur und Luft erreichen und so ein Austrocknen der Haare verhindern.
Wird der Handhaartrockner nicht bewegt, schaltet ihn diese Funktion automatisch aus. Sobald man ihn wieder verwenden möchte, schaltet er sich wieder ein.
Diese Funktion neutralisiert statische Elektrizität, macht Ihr Haar elastischer und vereinfacht das Frisieren von Locken. Außerdem wird Ihr Haar glänzender, da sich Staub nicht an das Haar anlagern kann.
Haartrockner benötigen nur sehr wenig Pflege. Reinigen Sie sie mithilfe des Reinigungszubehörs oder eines leicht feuchten Tuches, um Haare oder andere Dinge, die sich im hinteren Schutzgitter verfangen haben, zu entfernen. Verwenden Sie für die Reinigung Ihres Gerätes niemals Alkohol und tauchen Sie es in Wasser ein. (Vergessen Sie nicht, stets den Stecker Ihres Haartrockners aus der Steckdose zu ziehen, bevor Sie ihn reinigen).
Das ist normal. Eine Sicherheitseinrichtung schaltet das Gerät automatisch bei Überhitzung aus (z.B. wenn sich Haare oder andere Materialien im hinteren Schutzgitter verfangen). Warten Sie, bis sich der Handhaartrockner abgekühlt hat (20 Minuten).
Nach Befolgung der Anweisungen in der Bedienungsanleitung zur Inbetriebnahme des Geräts muss sichergestellt werden, dass die verwendete Steckdose ordnungsgemäß funktioniert. Schließen Sie zur Überprüfung ein anderes elektrisches Gerät an die Steckdose an. Sollte das Gerät dann immer noch nicht funktionieren, versuchen Sie nicht das Gerät selbständig auseinanderzubauen oder zu reparieren, sondern bringen Sie es zur Reparatur zu einem Servicepartner.
Das Gerät nicht verwenden. Um Gefahren zu vermeiden, muss es von einem Servicepartner ausgetauscht werden.
Mithilfe der Kaltstufe (abhängig vom jeweiligen Modell) können Sie den Style und die Bewegungen des Haares besser fixieren.
Wenn zu dem Zubehör Ihres Haartrockners ein Diffusor mit beweglichen Fingern gehört, so können Sie Ihrem Haar mit dessen Hilfe von den Wurzeln bis zu den Spitzen mehr Fülle verleihen.
Geräte der Schutzklasse I müssen geerdet werden (und haben nur eine einfache Isolierung). Geräte der Schutzklasse II müssen nicht notwendigerweise geerdet werden, da sie eine doppelte Isolierung haben.
Ihr Gerät enthält verschiedene rückgewinnbare oder recyclingfähige Materialien. Geben Sie Ihr Gerät deshalb bitte bei einer Sammelstelle Ihrer Stadt oder Gemeinde ab.
Rufen Sie den Abschnitt „Zubehör finden“ der Website auf. Dort finden Sie alles, was Sie für Ihr Produkt brauchen.
Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt über Garantie auf dieser Website.